26.August 2018

"Neuer" Schulleiter

Das WRG hat wieder einen Schulleiter

neuer SL2Das lange Warten hat endlich ein Ende: Nach einer dreijährigen Vakanz hat das Wilhelm-Remy-Gymnasium nun wieder einen Schulleiter. Johannes Arnold, der im April 2015 sein Amt als stellvertretender Schulleiter angetreten hatte, wurde am Donnerstag, den 23. August 2018, offiziell zum kommissarischen Schulleiter ernannt. Hierzu war der als Referent für das WRG zuständige Leitende Regierungsschuldirektor Hendrik Immel (ADD) persönlich nach Bendorf gekommen, um dem im Lehrerzimmer versammelten Kollegium die frohe Botschaft zu verkünden und das Ernennungsschreiben der Bildungsministerin Dr. Stefanie Hubig zu verlesen. Zugleich dankte Immel dem Schulleitungsteam sowie dem gesamten Kollegium für die gute Arbeit während der langen Wartezeit auf einen neuen „Chef“, der nun gewissermaßen aus eigener Hand ein gut bestelltes Feld übernehmen könne. Die Schulgemeinschaft des WRG Bendorf wünscht dem inzwischen bestens eingearbeiteten Schulleiter für sein neues Amt alles Gute und allzeit ein glückliches Händchen!