07.Juni 2018

Sprachen-Sieger

2018Bundeswettb FS Bereits zum zweiten Mal in Folge belegten sieben sprachbegabte Schülerinnen der 9.Klassen landesweit den 1. Platz beim Bundeswettbewerb Fremdsprachen in der Teamwertung.

Sie reichten ein 16 Minuten langes Video mit dem Titel "A cultures collision" ein, dessen zweisprachiges Drehbuch sie auf Englisch und Französisch völlig eigenständig verfassten.

In dem Video verarbeiteten sie z.T. ihre persönlichen Austausch-Erfahrungen, die sie bei einem zweiwöchigem Aufenthalt in einer Gastfamilie im Burgund erleben durften.

Bei der feierlichen Preisverleihung am Hohenstaufen-Gymnasium in Kaiserslautern am 25.5.2018 erfuhren sie, dass insgesamt 86 Teams teilgenommen hatten, und sie sich innerhalb ihrer Altersgruppe erneut über den 1. Platz freuen durften. Zur Belohnung gab es 120€ und ein "gutes" Buch sowie wie die heißbegehrte Stofftasche von Klett - für die Aussteuer ...;)

Wir gratulieren Amelie Beus, Nina Bösl, Sophia Dietz, Helen Keffer, Alisha Mendieta Fernandez, Marie Nadler und Jana Schneider herzlich zu ihrem tollen Erfolg und sind sehr stolz!!!

Unser Dank gilt dem Förderverein unserer Schule, der die Reise nach Kaiserslautern zur Preisverleihung finanziert hat.

 

(- U. Neuser/ C. Civello -)