Nachrichten

10.04.2014 Osterferien

Im Namen unserer Schulleiterin L.Schneider wünschen wir allen Schülerinnen und Schülern mit ihren Eltern sowie allen Kolleginnen und Kollegen frohe Ostern und schöne, erholsame Ferien! Der Unterricht beginnt wieder am Montag, den 28. April um 8.00 Uhr.



09.04.2014 Dreck und Unrat den Kampf angesagt

Schülerinnen und Schüler des Wilhelm-Remy-Gymnasiums Bendorf packen mit an: Unachtsamkeit oder das bewusste Abladen von Unrat und Müll sorgen jedes Jahr dafür, dass ehrenamtliche Aktive durch die Straßen und Gassen von Bendorf ziehen, um die Natur von Müll zu befreien und den Ort aufzupolieren. Der Winter ist vergangen und der aufkeimende Frühling bringt allerhand zutage, was eigentlich für den Müllcontainer bestimmt ist.[mehr]



03.04.2014 Jugend forscht 2014

Beim diesjährigen Wettbewerb Jugend forscht waren die Schüler des WRG wieder sehr erfolgreich: Michael Eich (5e) konnte bei seinem ersten Wettbewerb in Neuwied einen hervorragenden dritten Platz erreichen. In Remagen errangen Jonas Schoblocher (8a), Hendrik Hillen (8c) und Leon Rudolf (7b) einen dritten Platz in Chemie. Max Gleim (9b) erreichte mit seiner Technik-Arbeit ebenfalls einen dritten Platz.[mehr]



31.03.2014 Workshop Kreatives Schreiben

„Wir führen ein eigenes Stück auf“, da sind sich die Schüler des DS Kurses Klasse 12 von Frau Bals ganz sicher. Aber wie schreibt man eigentlich ein Theaterstück? Auf was muss man achten und welche Techniken kann man anwenden? Diese Fragen standen im Mittelpunkt eines Workshops, den Paul Brodowsky, Berliner Literaturwissenschaftler, Ende März am Wilhelm-Remy-Gymnasium leitete. [mehr]



26.03.2014 "WestminsterABI - Der Adel des WRG geht..."

92 Abiturientinnen und Abiturienten feierten am Wilhelm-Remy-Gymnasium Bendorf ihr Abitur. Das Motto des Abends (wie auch des diesjährigen Abiturjahrgangs) lautete „WestminsterABI“ und bezieht sich auf die weltbekannte Londoner Kirche „Westminster Abbey“, in der traditionell die Könige von England gekrönt werden. Entsprechend prunkvoll ausgeschmückt fanden die Familien, Freunde und Lehrkräfte der Absolventinnen und Absolventen die Festhalle vor, als sie sich dort zur festlichen Übergabe der Abit[mehr]



25.03.2014 Bewegendes Zeitzeugengespräch am WRG

Schülerinnen und Schüler der 10. Jahrgangstufe treffen die Holocaustüberlebende Sara Atzmon. Am Mittwoch, den 19. März 2014, besuchte die israelische Malerin und Holocaustüberlebende Sara Atzmon den Geschichtsunterricht der vier 10. Klassen und berichtete den Schülerinnen und Schülern von ihrer beeindruckenden Überlebensgeschichte. [mehr]



20.03.2014 Abiturientia 2014

Wir gratulieren allen 92 Schülerinnen und Schülern, die dieses Jahr am WRG ihr Abitur erfolgreich abgelegt haben. Für die Zukunft wünschen wir Euch alles Gute!



News 1 bis 7 von 108
<< Erste < zurück 1-7 8-14 15-21 22-28 29-35 36-42 43-49 vor > Letzte >>